Hatha Yang Yoga

nach der Tradition von B.K.S. Iyengar

B.K.S. Iyengar war ein indischer Yogalehrer und Gründer des Iyengar-Yogas, einer Form des Hatha-Yogas. Iyengar-Yoga ermöglicht durch eine anatomisch präzise und schonende Körperarbeit ein sicheres Voranschreiten auf dem Weg, die eigenen Grenzen wahrzunehmen und diese zu erweitern.  Der Einsatz von Hilfsmitteln ermöglicht jedem Yogaübenden die Körperhaltung entsprechend seiner individuellen Verfassung auszuführen.

Montag von 18:30 – 19:45 Uhr mit Anika

Hatha Vinyasa Yoga

Vinyasa ist ein dynamischer Yogastil, bei dem die Bewegungen mit dem Atem verbunden werden. Während der Praxis liegt der Fokus auf der Atmung, was dazu führt, dass wir uns nicht so schnell von unseren Gedanken ablenken lassen.

Im Yoga Sutra, einer der ältesten Yoga-Schriften, heißt es:“ Yoga ist der Zustand, in dem die Gedanken still sind“.

Durch Vinyasa Yoga können wir diesem Zustand sehr schnell nahekommen. Die dynamische und körperlich anspruchsvolle Praxis hilft uns dabei, in der Endentspannung wirklich alles loslassen zu können und einfach im Frieden mit uns zu sein.

Mittwoch um 19:00 – 20:15 Uhr mit Rahel

Hatha Mild Flow Yoga

Nimm dir Zeit für dich und lerne deinen Körper und Geist besser kennen, um Situationen im Alltag entspannter entgegenzutreten. 

Dieser sanfte, fließende Vinyasa-Kurs ist für Teilnehmer-/innen geeignet, die schon erste Erfahrungen mit Yoga gemacht haben oder es gerne erlernen möchten (Anfänger).

Du erlernst die Grundlagen einer dynamischen Yogastunde, vertiefst Basics und mit Hilfe von Atemübungen (Pranayama), Entspannungstechniken und Meditationen reduzierst du deinen Alltagsstress. Zudem wird dein Körper gekräftigt, flexibler und Verspannungen können gelöst werden.

Yoga regeneriert nicht nur deinen Körper, sondern harmonisiert auch deinen Geist und deine Seele und führt zu körperlicher und mentale Entspannung.

Montag 09:00-10:15 Uhr mit Britta

Donnerstag 18:00-19:15 Uhr mit Britta